3D-Explorer

3D-Explorer: interaktive 3D-Visualisierungen auf dem Touchscreen – ganz ohne 3D-Brille

Der 3D-Explorer ist ein transportables Präsentationsgerät mit einem Touchscreen und einem autostereoskopischen Bildschirm zur 3D-Visualisierung verschiedenster Szenarien. Für die dreidimensionale Darstellung sind keine speziellen 3D-Brillen notwendig. Dies erlaubt einen unkomplizierten Einsatz des 3D-Explorers auf Messen oder Events.

Mit dem Touchscreen kann der Nutzer die 3D-Szenerie spielerisch manipulieren und das Modell oder das Produkt schrittweise erkunden. Der 3D-Eindruck vermittelt dabei ein Erlebnis, das Ihren Kunden lange in Erinnerung bleiben wird. Mit den eingebauten Lautsprechern werden zusätzliche Informationen vermittelt, die die visuelle Darstellung unterstützen und das multimediale Erlebnis komplettieren.

Einsatzmöglichkeiten des 3D-Explorer für 3D-Visualisierungen

  • Architekturvisualisierung: virtuelle Rundgänge in historischen Gebäuden
  • Produktvisualisierung: Präsentation von Produkten und Objekten
  • Prozessvisualisierung: Veranschaulichung komplexer Produktionsprozesse
  • Unterstützung von Verkaufsgesprächen
  • Imagepflege

Leistungsangebot der CAPCom AG

Wir bauen einen individualisierten 3D-Explorer, der sich nach Ihrem Produkt oder Verwendungszweck richtet. Wir konzeptionieren und erzeugen die Steuerung und die Inhalte des Touchscreens und der 3D-Szene nach Ihren Vorgaben.

Der 3D-Explorer wird zusammengeklappt in einer Kiste transportiert. Das Aufstellen und Starten ist unkompliziert und an allen Orten mit einer Stromsteckdose möglich.