Wie kommt der Drink in die Dose?

24.03.2011

Auch 2011 entwickelt die CAPCom AG wieder ein interaktives Virtual Reality-Game für den ZVEI.


Wie bereits in den vergangenen Jahren kann der Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e. V. (ZVEI) im Rahmen der Hannover Messe wieder ein spannendes Spiel präsentieren. Diesmal geht es um die Frage „Wie kommt der Drink in die Dose?” In Teams von je 10 Personen stellen die Teilnehmer die Prozesskette nach und versuchen dabei, Bestzeiten zu knacken. Auf diese spielerische Weise sollen Jugendliche für Elektrotechnik begeistert werden — ein Bereich, der ständig auf der Suche nach qualifizierten Nachwuchskräften ist. So sagt auch Dr. Reinhard Hüppe, Leiter des Bereichs Industrie sowie Geschäftsführer des Fachverbands Automation im ZVEI: „Nur wenige Qualifikationen werden so händeringend gesucht wie der Elektroingenieur und die Elektroingenieurin.”

Gespielt werden kann das Game vom 4. bis 8. April auf dem superstudium.de-Stand in Pavillon 33 der Hannover Messe.