Hotel Primus

22.07.2011

Das Hotel Primus in Frankfurt präsentiert sich in neuem Design und aktueller Technik auf Basis von TYPO3


Der Relaunch der Internetseiten hat das Ziel einer Neuorientierung und klareren Darstellung des Hotels erreicht. Durch das übersichtliche Design sowie die einfache und klare Darstellung der Hauptbereiche, kann der Gast sich sehr schnell über das Hotel informieren.

Ein Formular für Reservierungsanfragen als zentrales Element ermöglicht es dem Gast, zu jeder Zeit eine Anfrage für eine Reservierung zu senden.

Eine Google Maps-Komponente im Header der Seite informiert über Points of Interest (POIs) in der Umgebung und die Anfahrt zum Hotel. Die POIs können bequem über eine Excel-Liste gepflegt und als XML-File eingelesen werden.

Für saisonale Aktionen wurde auf der Startseite ein auffälliges PostIt erstellt, das den Gast direkt über die aktuelle Aktion informiert.

Durch den Einsatz des Content Management Systems Typo3 und der einfachen, aber strukturierten Umsetzung, sind die Mitarbeiter des Hotels in der Lage, ihren Internetauftritt ohne technische Vorkenntnisse mühelos zu pflegen.