Das INI-GraphicsNet – das weltweite Netzwerk für Computergrafik – und die INI-GraphicsNet Stiftung sind mit einem neuen Auftritt online

30.03.2009

Die CAPCom realisierte in enger Zusammenarbeit mit der INI-GraphicsNet Stiftung die technische Umsetzung des neuen Webauftritts des INI-GraphicsNet und der INI-GraphicsNet Stiftung.


Die CAPCom realisierte in enger Zusammenarbeit mit der INI-GraphicsNet Stiftung die technische Umsetzung des neuen Webauftritts des INI-GraphicsNet und der INI-GraphicsNet Stiftung.

Mit dem Relaunch von www.ini-graphics.net wurde der Webauftritt strukturell und optisch komplett überarbeitet. Als Basis wird das Web Content Management System Typo3 verwendet.

Mit dem neuen Webauftritt bietet die INI-GraphicsNet Stiftung und das INI-GraphicsNet ihren Kunden, Mitgliedern und Spin-Offs künftig einen qualitativ hochwertigen, übersichtlichen und strukturierten Service zur Informationsgewinnung.

Typo3, die von CAPCom produzierten Templates und der strukturierte Aufbau für die Seitenerstellung tragen deutlich zur Qualität und Aktualität des Auftritts bei.

Ein weiterer Vorteil ist die vereinfachte Pflege der Inhalte sowie die Präsentation von Neuigkeiten und Terminen des INI-GraphicsNet. Redakteuren und Administratoren ist es nun erlaubt, über das webbasierte Redaktionstool, die neue Website einfach zu aktualisieren.

Der neue Webauftritt des INI-GraphicsNet steht für noch mehr Informationswert, Kundennähe und Service.